… aus dem Leben einer Fairy

Der Tag danach

Heute ist der erste Tag nach der veganen Challenge. Ok, es waren nicht ganz 30 Tage, aber für Hardcore Fleischfresser wie uns war das schon ziemlich lange. Schade, dass wir keine vorher-nachher Blutwerte etc. gemessen haben, aber dafür war das Ganze einfach zu spontan.

Mein Frühstück war heute ein Firestarter Shake – Überraschung – das vegane Frühstück mag ich nämlich immernoch! Ganz freiwillig.
Komisch!🙂

Der Einkauf heute hat meiner Lebensmittelverkaufslocation eindeutig bewiesen, dass ich trotz Pause der vermutlich beste Käsekunde der Welt bin:mrgreen: – ich habe von Proseccokäse über Feta bis zu Wildkräuterkäse ALLES im Kühlschrank. Und das tut gut!

Bei Wurst und Fleisch war ich zurückhaltender. Ein bisschen Baguettesalami und ein Freilandhähnchen sind trotzdem ins Körbchen gewandert. War ein komisches Gefühl und zubereiten muss es ganz sicher mein Liebster (so wie immer ehrlich gesagt, ich mochte noch nie rohes Fleisch…naja, bis auf Carpaccio), aber ich bin gespannt ob ich es noch mag. Ich bin beim Einkauf viel bewusster und vieles was ich sonst gemocht habe (z.B. Pastete), konnte ich vom Gefühl her einfach nicht kaufen. Hat nicht gepasst.

Heute Mittag waren wir im besten Sushirestaurant der Stadt und nach den ersten Berührungs“ängsten“ mit der Lachsroll…was soll ich sagen? Es war ein Genuss🙂 So wanderten vier wunderschöne und butterzarte Jakobsmuschelsushi und vier ebenso wunderbare Lachssushi in meinen Magen. Der war kurz irritiert, aber dann schwer begeistert. Oh Mann Wahnsinn, schön wie man nach ein paar Wochen Verzicht den Genuss steigern kann🙂.

Bislang bin ich sowohl mit meiner Entscheidung FÜR die Challenge, alsauch mit meiner Entscheidung zum ABSCHLUSS zufrieden. Ich spüre einen gewissen „Nachholbedarf“ bei Käse und Fisch, bei Fleisch allerdings nicht so sehr. Mal schauen wie es sich weiter entwickelt. Ein paar vegane Rezepte gibt es ja schon noch, die ich irgendwann ausprobieren möchte…so ganz ohne Druck habe ich daran sicher auch wieder mehr Spaß🙂

IMG_7773

IMG_7833

Kommentare zu: "Der Tag danach" (3)

  1. Ich kann dich so gut verstehen, … man geht viel bewusster einkaufen und isst auch etwas bewusster. Vielleicht überkommt dich ja nochmal die Lust auf eine Challenge, … dann komplett, … wer weiß!❤

  2. Super.. ich glaube, ich hätte das nie geschafft.. obwohl Deine Bilder echt Appetit gemacht haben..🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: