… aus dem Leben einer Fairy

Vegane Challenge Tag 3

Zum Frühstück gab es heute wahnsinnig leckeres selbstgebackenes Brot mit Trockenfrüchten (Gojibeeren und Pflaumen) und Nüssen (Cashews und Walnüsse). Darauf etwas Erdnussmus und dazu ein Schoko-Bananen-Matcha Shake.
Danach war ich bis zum Mittagessen sehr satt, was bei mir eher selten vorkommt. War aber auch eine echte Kalorienbombe.

2015/01/img_7695.jpg

Zum Mittagessen hatten wir gefüllte Paprika mit Quinoa, Babyspinat, Karotten, Pinienkernen etc. Und auch das war erstaunlich gut.

2015/01/img_7694.jpg

Heute Abend dann vegane Lasagne mit Zucchini statt Nudelplatten.

2015/01/img_7697.jpg

Zwischendurch habe ich ein Stück Schoki und so einen Chilicracker geknabbert, die wir gestern gebacken haben.

2015/01/img_7696.jpg

Mein Befinden ist soweit ok, noch keine Schnitzelfatamorgana bisher. Und ich bin gleichmäßig wach (vielleicht vom Matchashake?), was ich sonst mit Kaffee nicht von mir behaupten kann. ABER mein Bauch ist den ganzen Tag gebläht, was vielleicht auch daran liegt, dass ich so lange kaum Kohlehydrate gegessen habe. Und in meinem Job kommt es nicht so gut, den ganzen Tag vor sich hin zu pupsen :mrgreen:. Dafür hatte ich selten so eine megaproduktjve Verdauung wie momentan.

Die Mittags- und die Abendportion haben wir nicht ganz geschafft, so dass es morgen wohl Resteessen geben wird. Das ist gut, denn die Küche sieht schon wieder aus wie bei Hempels unterm Sofa *seufz*.
Ich habe das Gefühl, das Essen ist sehr fett- und kohlehydratlastig, keine Ahnung wie man damit abnehmen soll. Vielleicht indem man – wenn man nicht gerade in der Küche steht – nonstop Sport macht? Diese vegane Challenge schreit nach Urlaub! Allerdings ist das Kilo vom WE trotzdem wieder runter… Alles sehr mysteriös!

Advertisements

Kommentare zu: "Vegane Challenge Tag 3" (6)

  1. Das Essen sieht ja lecker aus! Machst du die Vegan for Fit Challenge?

    • Ja, genau! Wobei ich an stressigen Tagen wohl doch mal auf fertiges (Bio)Pesto oder ähnliches zurückgreifen muss, ich habe leider nicht jeden Tag so viel Zeit zum kochen 😦
      Herzlich Willkommen auf meinem Blog 🙂

  2. Cool, … haha, die Verdauung, … ja, da merkt man erstmal, was die so leisten kann in dieser Challenge … ich challenge auch grad … zum 2. Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: