… aus dem Leben einer Fairy

Wir haben einen neuen „Mitbewohner“ seit heute: einen Papagei. Den ersten Fluchtversuch hat er auch schon unternommen. Und das Kind ist ganz begeistert. Ich hoffe nur, dass nicht allzu schnell die Luft raus ist aus unserer neuen Errungenschaft. Er wurde übrigens nicht unsererseits gekauft, sondern durfte heute nach einer harten Margaritapartynacht heute morgen bei uns in Pension gehen…

20140628-204459-74699238.jpg

Ansonsten war die Woche recht ruhig bis auf die üblichen Stressoren (Arbeit, Termine, Menschen). Von Fußballknabbereien habe ich mich mühevoll fern gehalten und jetzt nach zwei Wochen quasi Gewichtsstillstand (es war ja die letzten Wochen „nur“ ein bisschen Fettverlust zu verzeichnen) ging endlich mal wieder das Gewicht runter. Schon krass, dass man von so einer Zahl auf der Waage so dermaßen motiviert oder demotiviert werden kann. Fast hatte ich mich schon grummelnd damit abgefunden in einer Plateauphase zu stecken. Und hatte sogar schon den schädlichen Gedanken, dass ich doch auch wieder wie vorher essen könnte wenn ich eh nicht mehr abnehme… Ich war so erleichtert, dass gestern wieder 1,5 Kilo weg waren. Mir ist klar, dass ich nicht ständig erfolgreich sein kann, aber es nervt schon wenn man so konsequent ist und sich nix tut auf der Waage. Ich hätte gern noch mindestens sieben bis zehn Kilo runter.
Weiter geht’s🙂

20140628-205829-75509992.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: