… aus dem Leben einer Fairy

Heute war ich wieder zum Wiegen und Messen unterwegs. Ich habe erstaunliche 900g Fett verloren diese Woche, nicht schlecht. Vor allem trotz Geburtstagseinladung am Montag. An der Taille habe ich insgesamt schon vier Zentimeter weniger, und sonst auch überall ein schöner Erfolg. Nach zwei Wochen.

Insgesamt habe ich
– ganz selten wirklich Hunger wenn nicht gerade eine Essenszeit ansteht
– manchmal Lust auf Pizza, Burger, Nudeln und überlege mir dann eine gesunde Alternative
– immer mal wieder Schokolust, aber das vergeht auch bisher immer wieder
– nicht das Gefühl, dass etwas wichtiges wirklich fehlt
– gemerkt, wie ungesund ich mich in der letzten Zeit in Wirklichkeit ernährt habe…
– und bisher vier Kilo abgenommen.

Klar, anfangs geht das immer schneller als später, aber ich brauche diesen Startkick gerade so wahnsinnig dringend. Ich habe mehr Lust mich zu bewegen und gesund zu essen.

Es gibt weiter morgens zwei Knäckebrote mit wenig Belag (man gewöhnt sich dran…), zwischendrin Joghurt mit Obst und Ballaststoffzeug, viel Gemüse mit angepassten Eiweißportionen und sonst nix.

Klar, Ihr hättet vermutlich recht wenn Ihr sagen würdet: Mensch Fairy, das hättest du doch auch allein machen können, für Gemüse essen brauchst du doch keine Ernährungsberatung!

ABER ich habe in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass ich es allein einfach nicht schaffe. Dass ich immer wieder beim kleinsten Gegenwind umkippe und bereits sehr entmutigt bin. Dass ich durch alle Abnehmversuche immer noch dicker geworden bin. Dass ich eben nicht „einfach“ ein bisschen weniger essen und Sport machen kann. Es geht nicht.

Ich erhoffe mir hier Hilfe auch in schlechten Zeiten. Ermutigung nach Ausrutschern. Dauerhafte konsequente Betreuung. Ehrliche unbestechliche Kontrolle. Und ich denke daher bin ich dort richtig.

Mal schauen wie es weitergeht…

20140508-153204.jpg

Kommentare zu: "Vielleicht klappt es doch?" (2)

  1. Das klingt soooo gut!! ich freu mich mir Dir!! Bei mir klappt es mit ww jetzt auch… obwohl ich gestehen muss, dass ich zeitweise einen Bärenhunger hab… aber ich hab auch 4 kg weniger

    Ich drücke weiterhin alle Daumen, Du schaffst das !!!!!!!!!❤

    • Hey super!!! Freut mich, dass es klappt! Aber das mit dem Bärenhunger ist doch eigentlich unüblich bei WW. Gemüse und Obst ist doch immer erlaubt und mit den Sattmachern muss man nicht Hungern. Oder hat sich da was geändert? Alles Gute jedenfalls weiterhin!!🙂
      Und ich bin weiter etwas skeptisch…schauen wir wie es weiter verläuft😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: