… aus dem Leben einer Fairy

Karfreitagsdinner

Da gibt es ja bekanntlich Fisch…
Und so haben wir mit unseren Nachbarn eine Sushisession veranstaltet.
Und das Beste daran: die Herren haben gekocht während die Damen einen oder zwei Bellini schlürften und die Kinder ein Bobbycarrennen veranstalteten.
Ein rundum chilliger Abend.

20140418-233243.jpg

20140418-233256.jpg

20140418-233307.jpg

(Wenn alle Stricke reißen machen wir wohl ein Sushirestaurant auf ;-)).

Kommentare zu: "Karfreitagsdinner" (3)

  1. Familienleben in Reinkultur.
    Sehr schön!

  2. Catering oder Sushi-Restaurant. Egal. Mach´s!!😀

    PS: Mein Tippfehler da oben… (Oder war es die vorwitzige Fehlerkorrektur am Mac?)
    Egal, ich bin halt Kölner mit Leib und Seele.😀

    • Mache ich! Nur vermutlich nicht wirklich im Food and Beverage Bereich, damit wären insgesamt zehn Jahre Studium und Ausbildung für die Katz😉 und ich liebe meinen Beruf. Kochen bleibt Hobby🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: