… aus dem Leben einer Fairy

Mein krankes Hühnchen

So hat meine Mutter früher immer meinen kleinen (mittlerweile riesigen) Bruder genannt, wenn er (mal wieder) mit einer Erkältung flach lag. Und dann hat sie ihm eine Hühnersuppe gekocht. Die macht nämlich gesund. Daran musste ich vorhin spontan denken und lachen…

Mich hat es momentan nämlich ziemlich übel erwischt. Die Nebenhöhlen verweigern jegliches Durchkommen und mein Husten ist auch nicht von schlechten Eltern. Zusätzlich fühle ich mich wie durch die Flockenquetsche gedreht und einfach ALLES schmeckt wie Dachpappe.

Mein Hausarzt (normalerweise ein sehr hilfreicher und kompetenter Mediziner) ist völlig ratlos, alle Präparate, die ich normalerweise nehme, sind für die Schwangerschaft nicht geeignet. Er hat mir ein bisschen Meersalznasenspray und Inhalierzeug verschrieben (in meinen Augen also einfach NICHTS). Ok, ich gebe zu, ich bin genervt, aber ich habe jetzt seit Anfang der Schwangerschaft ständig die Nase zu. Davon hab ich gestrichen die Nase voll!

Heute war ich bei einer neuen Gynäkologin, die meinte, die Ärzte hätten eben einfach Angst etwas zu verschreiben in der Schwangerschaft. Das pflanzliche Medikament, das ich normalerweise nehme, sei kein Problem. Zusätzlich hat sie mir ein Nasenspray verschrieben, mit dem ich seit Stunden frei atmen kann. Ein Wunder!

Und dann kam das absolut Beste: mein geliebter Ehemann (den ich übrigens jederzeit wieder heiraten würde) hat mir eine Fairygesundheitsantierkältungshühnersuppe gekocht. So richtig. Mit Suppenhuhn und Suppengrün und allem drum und dran. Mit Buchstabennudeln. Trotz Schniefnase und Husten bin ich die vermutlich glücklichste Frau der Welt 🙂

20120113-192201.jpg

Advertisements

Kommentare zu: "Mein krankes Hühnchen" (14)

  1. stimmt – hühnersuppe ist das one and only bei erkältung!
    gute besserung!

  2. Das ist toll, verwöhnt zu werden. Halt ihn nur gut fest! 😀

  3. Oh man, gute Besserung wünsch ich dir! Toll dass sich dein Mann so toll dich kümmert, und sei auch gut zu ihm wenn er mal krank ist, denn du weisst ja sicherlich, wir Männer leiden meist noch mehr als ihr 😉

    • Danke!
      Klar, wenn er krank ist pflege ich ihn auch ganz viel. Bisher hat es allerdings krankheitstechnisch meistens mich erwischt… Und ich bin wirklich froh, dass ich mich so auf ihn verlassen kann.

  4. Uiuiui… Da wünsche ich Dir von Herzen gute Besserung!
    Aber es sieht ja auch ganz so aus, als wärst Du auch schon wieder auf dem Weg der Besserung.

    Liebe Grüße
    Schlörte

    • Danke!
      Ja, es geht einigermaßen, aber ich fühle mich schon noch platt und schwach und müde. Glaub ich schlafe noch eine Runde. Wozu ist das Wochenende da, wenn nicht zum krank sein? 😉

  5. Gute Besserung!

    Schwanger und krank ist immer scheiße, allerdings hat die Gyn recht. Die Ärzte haben immer etwas Angst, war bei mir auch so, als ich in der 8. Woche krank war. Mein Gyn hat mir dann mehr Medizin „erlaubt“ 😉
    Aber das mit der Nase ist ja ätzend. Hab ich jetzt schon von mehreren Schwangeren gehört – zum Glück hat mich das gar nicht getroffen. Mir graut’s eh schon vor dem Heuschnupfen. Allerdings – vielleicht wird der durch die Schwangerschaft ja besser? Das gibt’s nämlich…

    Anyway – nochmal alles Gute 🙂

    • Danke Dir 🙂
      Ja, so hat scheinbar jeder mit seinen individuellen Nebenwirkungen zu kämpfen 😉 Aber Hauptsache den kleinen Stramplern geht’s gut.

      Das mit dem Heuschnupfen hab ich auch schon gehört, ich bin gespannt…
      Zumal Zyrtec ja wirklich verboten ist in der Schwangerschaft. Was nimmst du denn gegen die Allergie?

      • Ich nehme nur extrem selten irgendwelche Tabletten, denn egal welche – alle machen mich tierisch müde, und das nervt zusätzlich. Ich behelfe mir immer mit Nasenspray, Augentropfen und Asthmaspray, welches ich aber nur sehr selten brauche. Manche Jahre überhaupt nicht. Dann nur Augen- und Nasenropfen. Von daher würde ich die Tabletten nicht vermissen.
        Vielleicht hab ich ja auch Glück…;)

      • Da drücke ich uns beiden mal fest die Daumen, dass es uns dieses Jahr nicht erwischt. Nasenspray darf man ja… 😉

  6. Das wird wieder!!! Und es geht wirklich nix über eine freie Nase.. Ohne bin ich auch kein Mensch, sondern ein wandelnder Zombie..
    Und dann kann schnell sowas passieren: http://www.youtube.com/watch?v=oi9BYXaFvAY

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: