… aus dem Leben einer Fairy

War ja klar…

…dass es nicht so läuft wie gedacht.
Freitag wurde ich zu einer Fachveranstaltung eingeladen. Natürlich habe ich zugesagt, wer kann schon nein sagen wenn es darum geht, seinen Samstag mit Vorträgen, Werbegeschenken und gratis Schnittchen zu verbringen 😉

Dort angekommen wurde mir mitgeteilt, dass die Veranstaltung gar nicht für meine Berufsgruppe gedacht ist und ich mich nicht in die Teilnehmerlisten eintragen darf. Also keine Fortbildungspunkte für mich. Toll.

Dann gibt es bei solchen Veranstaltungen normalerweise ganz viele Werbegeschenke und Kugelschreiber. Diesmal nicht. Nur ein ganz dünner Block und ein kleiner Bleistift. Da hätte ich auch den Samstag in einem schwedischen Möbelhaus verbringen können. Da hätte es statt trockener Kekse wenigstens Hackbällchen gegeben. Ich dachte, die Wirtschaftskrise hätte sich gelegt 😉

Naja, die Vorträge waren trotzdem spannend und es war gratis. Also alles in allem bin ich ganz zufrieden und hatte sogar noch einen kurzen Plausch mit meinem ehemaligen Chef.

20110529-075138.jpg

Dafür haben wir den Abend intensiv alkoholisch verbracht und uns heute endlich mal richtig entspannt 🙂

Advertisements

Kommentare zu: "War ja klar…" (1)

  1. hauptsache es war nicht langweilich 🙂
    schönen sonntagabend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: