… aus dem Leben einer Fairy

Beiträge mit Schlagwort ‘Essen’

Es herbstet

Still und heimlich hat sich der Sommer davon geschlichen und hinterlässt momentan leider nicht viel mehr als eine viel zu kurze sonnige Erinnerung. (mehr…)

Sommerpause

Also zunächst mal möchte ich anmerken, dass ich dieses “echte” Sommerwetter mit Hitze und Sonne viel besser fand als dieses Regenwetter momentan. Aber das nur um es mal gesagt zu haben. Ich vermute es haben sich wieder zu viele Leute über die unerträgliche Hitze beschwert und daher haben wir jetzt den Salat. Also den Regen. Ich hoffe der Sommer macht nur kurz Pause. (mehr…)

Blumenkohlpizza

war seit der Ernährungsumstellung mein persönliches Highlight auf der Speisekarte. Der “Teig” besteht in diesem Fall aus geriebenem Blumenkohl, Frischkäse oder Ziegenfrischkäse und geriebenen Mandeln. Der wird vorgebacken und dann belegt. Leider wird er in den seltensten Fällen RICHTIG knusprig und falls doch ist er im Zweifel angebrannt ;-). Ansonsten war das schon eine schöne Alternative wenn der Pizzahunger mich überfiel. (mehr…)

Futterupdate

Diese Woche war trotz Kuchen (die Nachbarin schwor es handele sich um einen kohlehydratfreien Mandelkuchen) und diverser BBQ Aktionen halbwegs erfolgreich mit 400g Fettabnahme. Immerhin.

Nächste Woche wird wieder konsequenter.

Vielleicht ;-)

*sich unauffällig den fettigen SpareRibsMund abwisch*

20140712-235107-85867452.jpg

Von Papageien und Beinahe-Plateaus

Wir haben einen neuen “Mitbewohner” seit heute: einen Papagei. Den ersten Fluchtversuch hat er auch schon unternommen. Und das Kind ist ganz begeistert. Ich hoffe nur, dass nicht allzu schnell die Luft raus ist aus unserer neuen Errungenschaft. Er wurde übrigens nicht unsererseits gekauft, sondern durfte heute nach einer harten Margaritapartynacht heute morgen bei uns in Pension gehen… (mehr…)

Winteressen im Sommer

Manchmal ist es das Unerwartete und vielleicht sogar scheinbar Unpassende, was einfach richtig gut ist.
(mehr…)

Plankenlachs

Mit einer Hoisinsauce-Senf-Gewürz-Glasur auf einem Zedernholzbrett geräuchert/gegrillt. Und ein paar nett mit Olivenöl und Kräutern marinierte Garnelenspießchen. Dazu grüner Spargel aus dem Alupäckchen. Und ein paar angekohlte Paprika (durften nicht mit aufs Bild) ;-)

20140614-224418-81858817.jpg

So wahnsinnig gut, das machen wir bald wieder. Auch wenn die Brettchen unverhältnismäßig teuer sind, dafür dass sie nach einmaligem Gebrauch ziemlich hinüber aussehen…

20140614-224703-82023611.jpg

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 446 Followern an