… aus dem Leben einer Fairy

Beiträge mit Schlagwort ‘Entwicklung’

Monatstag <3

Das Fairykleinkind (ist ja nun kein Baby mehr) ist heute 21 Monate alt. (mehr…)

Happy Birthday kleiner Schatz

Unglaublich wie schnell das vergangene Jahr an uns allen vorbeigeflogen ist und schon ist es so weit – unsere Mini Miss Fairytalez ist ein Jahr alt. Per definitionem kein Baby mehr, sondern ein “Kleinkind”. Verrückt!

Am Sonntag hatte sie Geburtstag und es gab eine große Party mit Freunden und Verwandten. Es wurde viel gelacht, gegessen, Champagner getrunken und gefeiert.

Ich bin ja nicht so der Babykramblogger, aber hier kurz was unsere Maus schon alles kann:

- sich durchsetzen wenn sie etwas will (meist geht es um Nahrungsmittel…oder Fernbedienungen)
- alles essen was ihr in die Finger kommt und essbar aussieht – ALLES!
-> Was vier Zähne ausmachen – Wahnsinn!
- den Kater vorsichtig streicheln
- dem Kater ihr Essen vom Tisch auf den Boden werfen
- Tiere füttern oder das Tierfutter selbst essen
- Bücher lesen (ähm, naja, drin blättern und “jajaja” rufen)
- singen
- tanzen
- sich unglaublich süß freuen
- ansteckend lachen
- schrecklich traurig weinen
- Dinge benennen (“Ba” ist beispielsweise unser Kater)
- krabbeln wie ein Käfer und dabei gleichzeitig einen Keks essen
- laufen an der Hand, an diversen Möbelstücken und ein paar Schrittchen auch ohne alles
- aus einem Becher trinken und sich die andere Hälfte überkippen
- alleine mit einem Löffel essen und dabei die ganze Umgebung füttern
- teilen mit ihrer Freundin und mit Ba
- sich selbst die Haare kämmen (wenn sie die Bürste richtig herum in der Hand hat)
- mit allem spielen was ihr in den Weg kommt (und nicht essbar ist)
- schimpfen wie ein Rohrspatz
- mit Schäfchen und Musik schlafen wie ein Engelchen
- herrliches Chaos verbreiten
- schmusen mit mir und dem besten Papa der Welt
und so vieles mehr was mir gerade nicht einfällt weil es einem schon so selbstverständlich vorkommt.

Alles Gute zum Geburtstag mein zuckersüßer Schatz, du bereicherst mein Leben jeden Tag. Ich habe noch nie in meinem Leben so sehr gelacht und geliebt wie seit deiner Geburt. Schön, dass es Dich gibt. Es ist das beste Gefühl der Welt zu wissen, dass wir zusammengehören.
Bis zum Mond und wieder zurück – so sehr liebe ich dich.

20130521-114232.jpg

Vier Kilo pure Wut?

Ich erinnere mich in den letzten Tagen häufig an ein Seminar meiner Ausbildung und besonders an eine Aussage der Referentin. Damals kam mir ihre Aussage so negativ vor und völlig übertrieben… (mehr…)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 437 Followern an