… aus dem Leben einer Fairy

Archiv für die Kategorie ‘Fairybaby’

Martinsfeuer

IMG_7347.JPG

Heute fand einer der vielen Martinsumzüge in der Umgebung statt. Die Kita veranstaltet dieses Jahr leider noch keinen, so waren wir bei einer der Kirchen hier zum Laternenlauf.

Wir kamen aufgrund der prolongierten Parkplatzsuche etwas zu spät und ich war schon etwas genervt. Das Kind war müde und wollte die Laterne nicht tragen, sondern lieber ein Platanenblatt. Dafür haben wir dann die Laterne getragen. Und irgendwann auch das Kind mit seinem Blatt. Eigentlich war es ganz nett, Brezeln und Glühwein gab es auch, der nette Mann mit Pferd und Mantel ritt voran, nur mir persönlich wurde zu wenig gesungen. Früher war mehr Gesang.

Alles in allem denke ich, nächstes Jahr wird das interessanter, wenn das Fairykind ein bisschen größer ist und die Laterne selbst tragen möchte ;-)

Glühwürmchen

Pünktlich zum Martinsumzug habe ich meiner MiniMissFairytalez ein Glühwürmchen gestrickt, damit sie im Dunkeln gut zu finden ist.

Den Wurm habe ich ja schon einmal für den Liebsten gestrickt. Diesmal habe ich nur 80 Maschen angeschlagen für ein Kinderwürmchen und außerdem einen Bommel mit Reflektionsgarn gearbeitet, den ich am Schluss auf die Mütze genäht habe.

Mir gefällt das Ergebnis richtig gut und die Leuchtmütze wird uns im Winter sicherlich gute Dienste leisten :-).

IMG_7340.JPG

IMG_7337.JPG

Sommerpause

Also zunächst mal möchte ich anmerken, dass ich dieses “echte” Sommerwetter mit Hitze und Sonne viel besser fand als dieses Regenwetter momentan. Aber das nur um es mal gesagt zu haben. Ich vermute es haben sich wieder zu viele Leute über die unerträgliche Hitze beschwert und daher haben wir jetzt den Salat. Also den Regen. Ich hoffe der Sommer macht nur kurz Pause. (mehr…)

Tischpech

“Was bitte ist denn Tischpech?” – wird der geneigte Leser vermutlich zurecht fragen.
(mehr…)

Von Papageien und Beinahe-Plateaus

Wir haben einen neuen “Mitbewohner” seit heute: einen Papagei. Den ersten Fluchtversuch hat er auch schon unternommen. Und das Kind ist ganz begeistert. Ich hoffe nur, dass nicht allzu schnell die Luft raus ist aus unserer neuen Errungenschaft. Er wurde übrigens nicht unsererseits gekauft, sondern durfte heute nach einer harten Margaritapartynacht heute morgen bei uns in Pension gehen… (mehr…)

Meine kleine Lady

Das Fairykind ist mit seinen zwei Jahren eine supersüße Strahlemaus. Jeder ist sofort in ihren Bann gezogen und man könnte sie den ganzen Tag knuddeln und auffressen vor lauter Süßigkeit. Es gibt da nur eben die ein oder andere Ausnahmesituation, bei der sie so gar nicht süß ist… (mehr…)

Jubiläumswoche

Diese Woche wimmelte nur so vor Jubiläen. (mehr…)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 448 Followern an