… aus dem Leben einer Fairy

Archiv für Februar, 2012

Ich wurde getroffen…

… von einem Stöckchen. Am Kopf. Geworfen von der Frau Seelenpflaster. Ich bin ja nicht so der Kettenbrief Freund und Stöckchen finde ich auch angenehmer wenn ich mir aussuchen kann, ob ich sie mitnehmen mag, aber jetzt habe ich es nun einmal. Ich bin ja auch kein Spielverderber, daher versuche ich die gestellten Fragen nach bestem (Ge)wissen zu beantworten. (mehr…)

Namenssuche

Am Anfang schien es so leicht zu sein – einfach den persönlichen Lieblingsnamen nehmen und noch einen beliebigen familiär besetzten Vornamen als Zweitnamen – fertig ist der Babyname :mrgreen:. (mehr…)

Himmlisches Schlafvergnügen

20120226-211503.jpg

Ich hoffe, unsere kleine Elfe wird in ihrem himmlischen Stubenwagen herrlich schlummern :-). Wenn sie nach mir kommt, wird sie ohnehin eine kleine Nachteule… (mehr…)

Zuckerschock

Eines vorweg: Ich finde es vorbildlich, sicherheitsspendend und fast schon unglaublich, mit welcher Sorgfalt und Lückenlosigkeit sich in meinem schönen Heimatland um die Gesundheit schwangerer Mitmenschen gesorgt wird. Das Gesundheitssystem ist da wirklich auf Zack. Noch nie in meinem ganzen Leben wurde mir vorgeschrieben, soooo oft zum Arzt zu gehen und so viele Untersuchungen und Vorsorgemaßnahmen wahrzunehmen. (mehr…)

Die geilsten Fischstäbchen

20120217-202920.jpg

Heute habe ich die absolut besten Fischstäbchen der Welt gegessen. Frei nach einem Rezept von Jamie Oliver haben wir leckeres Kabeljaurückenfilet (ich weiß, ein bisschen dekadent, aber wirklich genial gut) in fischstäbchengroße Stücke geschnitten und paniert mit einer Mischung aus zerkrümelten Crackern, Parmesan und Petersilie. (mehr…)

Mit Sportwagen

… und allem drum und dran sind diese Kinderwagen heutzutage ja ausgestattet. Wir haben uns nach einigem Hin und Her für dieses Exemplar entschieden:

20120207-160631.jpg

Dieses formschöne Fahrzeug vereint alle Wünsche, die wir an unseren Kinderwagen hatten. Von Luftkammerreifen und Handbremse bis hin zu möglichst schadstofffreier Verarbeitung und dem gewünschten Zubehör. Passt perfekt. Und man kann ihn lange nutzen (was bei dem Preis schon echt wünschenswert ist…). (mehr…)

Hatte ich bereits erwähnt…

…, dass ich den besten Mann der Welt geheiratet habe?

Heute morgen wurde ich beispielsweise unter anderem hiermit geweckt: (mehr…)

Ey Mann, wo ist mein Körper?

Momentan erkenne ich meinen Körper kaum wieder. Mal abgesehen von dem Umstand, dass mein Bauch auf einen Umfang epischen Ausmaßes gewachsen ist, gibt es offenbar noch andere Nebenwirkungen dieser Schwangerschaft. Wer hätte das gedacht? (mehr…)

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 409 Followern an